Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fisch

Die grün-gelbe Nudelkoalition

Für 4 Personen
 
500 g Orechiette oder andere Hartweizennudeln
Salz
500 g Brokkoli
100 g durchwachsener Speck
1 rote Chilischote
8 Eßl. natives Olivenöl (Bertoldi)
1-2 Sardellenfilets
 
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsaufschrift garen. Brokkoli  in kleine Röschen teilen und 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben. Speck würfeln,Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speck und Chili darin andünsten. Nudeln auf ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Sardellenfilets klein hacken. Unterheben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
625 Kalorien pro Portion

Nickname 17.10.2009, 07.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tagliatelle mit Shrimps

Gitte hat für aldente ihr "schnelles" Lieblingsrezept zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür!

Zutaten:
1 Packung TK Shrimps Provencal vom Aldi oder Plus
1 x Brunch Peperoni/Paprika
1 x Rama Finese
1 x Tagliatelle aus dem Kühlregal
Rama Culinäre zum Anbraten

Zubereitung:
Nudeln in Gemüsebrühe die 2 Minuten, die sie brauchen kochen, mit etwas Nudelwasser abgedeckt beiseite stellen .

Die Shrimps scharf anbraten nach Gusto würzen (ich nehm immer Salz, Pfeffer und so eine Mischung exoticher Gewürze) dann gar braten (dauert ja nicht so lange) und mit dem Brunch und der Rafinesse verrühren und abschmecken ....

Dann unter die Tagliatelle rühren.

Ist ein Essen für 3-4 Personen je nach Essen oder halt für zwei mal ;)

Extratipp:
Was auch gut schmeckt, ist, wenn man Paprika im Backenofen gartund die Haut schon fast schwarz ist. Die Haut abziehen und die Paprika klein schneiden und noch warm unterheben. Gibt dem Ganzen noch so einen meditarenen, süsslichen Kick.

Nickname 11.10.2009, 11.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Tortellini-Lachs-Salat

brokkoli.jpg500 g Brokkoli
Salz
500 g Tortellini (z.B. Ricotta aus dem Kühlregal)
1 Tüte Salat-Kräuter-Mischung Dillkräuter)
5 Eßl. Öl
500 g Lachsfilet ohne Haut
Pfeffer
100 Frisee-Salat
 
Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. In kochendem Salzwasser 6-8 Minuten garen. Abtropfen lassen. Tortellini in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Abtropfen lassen.
 
Kräutermischung, 3 Eßl. Öl und 3 Eßl. Wasser verrühren. Tortellini und Brokkoli unter die Marinade Heben und etwas durchziehen lassen.
 
Lachs waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. 2 Eßl. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin 3-4 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Etwas kleiner zupfen. Salat - lachs und Tortellini-Brokkoli-Mischung vermengen. Abschmecken und auf Tellern anrichten.
 
Eiweiss 37 g
Fett 35 g
Kohlenhydrate 41 g
 
610 kcal pro Portion

Nickname 10.10.2009, 07.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nudeln mit Garnelen und Gemüse

koriander.jpg80 g Eiernudeln
150 g Champignon
1/2 rote Paprikaschote
1/2 grüne Paprikaschote
200 g Sojasprossen
3 Frühlingszwiebel
1 Teel. Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 Teel. geriebener Ingwer
300 g küchenfertige Garnelen
1 Eßl. trockener Sherry
1 Eßl. Sojasoße
1 Eßl. gehacktes Koriandergrün
 

1. die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, Abgießen und abtropfen lassen. Pilze feucht abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen, in Streifen schneiden, Sojasprossen abbrausen , Frühlingszwiebel abbrausen und in Scheiben schneiden.
 
2. das Öl in einem Wok erhitzen und das Gemüse darin anshwitzen. Knoblauch abziehen, durchpressen und mit dem Ingwer zum Gemüse geben.
 
3. Garnelen und Nudeln unter dasGemüseragout heben und alles gleichmäßig erwärmen. Mit Sherry, Sojasosse undKoriandergrün abschmecken.
 
3 Portionen
Pro Portion 438 Kalorien, 31,3 g Eiweiß, 11,7 g Fett, 49,9 g Kohlehydrate
 
 

Nickname 30.09.2009, 14.22 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pasta-Aldente

Shoutbox

Captcha Abfrage



Deno
Danke für den Leichten Nudelsalat.
28.9.2009-10:24
Pasta Besta
Sehr kreative Pasta Seite! Eins - setzen! :-)
3.8.2009-18:21
Junifee
Ups!! Ich stelle gerade fest, dass hier schon lange nix mehr passiert ist...
29.6.2007-8:51
Mr. Pasta
Sehr informative Website! Weiter so!
13.1.2007-15:37
Mandy
Die Seite ist super! Hab schon oft hier rein geschaut. Nudeln in allen möglichen Variationen werden von uns (besonders von den Kindern) geliebt. Hier findet man tolle Anregungen. Weiter so!

GLG von Mandy
27.10.2005-9:12