Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wurst

Leichter Nudelsalat

2 Portionen
 
100 g Spiralnudeln
Salz
1 Eßl. Sonnenblumenkerne (10 g)
1/2 Eisbergsalat
100 g Kirschtomaten
1/2 Gurke (50 g)
80 g fettarme Fleischwurst
150 g Naturjoghurt
1 Teelöffel Sahnemeerrettich
1 Teelöffel Schnittlauch
Pfeffer
 
Nudel in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
 
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften. Herausnehmen und abkühlen lassen.
 
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen und vierteln, Gurke schälen, längs viertels und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Fruchtfleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fleischwurst in Würfel schneiden.
 
Nudeln, Salat, Tomaten, Gurke und Wurst in einer Schüssel vermengen.
 
Joghurt mit dem Meerrettich und 2 Esslöffel Wasser glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch unterrühren. Das Dressing über den Salat gießen und gut vermengen. Die Sonnenblumenkerne darüber streuen.
 
Variante:
 
Würziger wird der Salat mit Rucola und statt der Fleischwurst kann man auch/noch 2 Eier in Stücke geschnitten oder 150 g gekochte Putenbrust nehmen.
 
Pro Portion 391 Kalorien
 
19 g Eiweiss,15 g Fett, 44 g Kohlehydrate

Nickname 22.08.2009, 12.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das ideale Freitagessen

Nudeln mit Ei

Zutaten: (2 Personen)
250 g Nudeln  (Zöpfli, Gabelspaghetti oder Rigatoni)
1 Scheibe Leberkäs  (250 g)
4 Eier

Zuerst die Nudeln kochen und den Leberkäs in Würfel schneiden. Sollte kein Leberkäs vorrätig sein, können auch in Scheiben geschnittene Wiener Würstchen verwendet werden. Die Leberkäs-Würfel dann in eine heiße Pfanne geben und anbräunen. Daraufhin die gekochten Nudeln zugeben und und zusammen ein wenig anbraten.
 
Als nächstes die Eier gekonnt am Pfannenrand aufschlagen und mit einer Hand über den Nudeln verteilen. Die Eier mit den Nudeln und dem Leberkäs vermengen und so lange kochen lassen, bis die Eier nicht mehr glasig sind.
 
Am Schluß dann noch mit Salz und Pfeffer würzen.  Um dem Essen ein wenig Farbe zu geben, wäre ein Tomatensalat oder ein Gurkensalat passend.
 
Die luxoriöse Version dieses Essens würde anstelle von Leberkäs mit gekochtem Schinken zubereitet werden!!

Nickname 24.07.2009, 07.51 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pasta-Aldente

Shoutbox

Captcha Abfrage



Deno
Danke für den Leichten Nudelsalat.
28.9.2009-10:24
Pasta Besta
Sehr kreative Pasta Seite! Eins - setzen! :-)
3.8.2009-18:21
Junifee
Ups!! Ich stelle gerade fest, dass hier schon lange nix mehr passiert ist...
29.6.2007-8:51
Mr. Pasta
Sehr informative Website! Weiter so!
13.1.2007-15:37
Mandy
Die Seite ist super! Hab schon oft hier rein geschaut. Nudeln in allen möglichen Variationen werden von uns (besonders von den Kindern) geliebt. Hier findet man tolle Anregungen. Weiter so!

GLG von Mandy
27.10.2005-9:12