Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Neue Ideen

Sloppy Joe

Vor Jahren hab ich den "Sloppy Joe" kennengelernt und ich vermute, dass dieses Resteessen aus USA kommt.

Zutaten: Hackfleischsauce (Rest vom Spaghettiessen) und Brötchen
Sauce aufwärmen, Brötchen halbieren und mit der Sauce übergiesen. Eigentlich fertig - vorstellen könnte ich mir auch: Zubereitung wie oben, mit geriebenen Käse bestreuen und im Ofen überbacken.

Absolut appetitanregend: Sloppy Joe Spaghetti Cups

Nickname 05.02.2005, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pasta-Aldente

Shoutbox

Captcha Abfrage



Deno
Danke für den Leichten Nudelsalat.
28.9.2009-10:24
Pasta Besta
Sehr kreative Pasta Seite! Eins - setzen! :-)
3.8.2009-18:21
Junifee
Ups!! Ich stelle gerade fest, dass hier schon lange nix mehr passiert ist...
29.6.2007-8:51
Mr. Pasta
Sehr informative Website! Weiter so!
13.1.2007-15:37
Mandy
Die Seite ist super! Hab schon oft hier rein geschaut. Nudeln in allen möglichen Variationen werden von uns (besonders von den Kindern) geliebt. Hier findet man tolle Anregungen. Weiter so!

GLG von Mandy
27.10.2005-9:12